Dienstag, 22. November 2016

In der Weihnachtsbäckerei....da entsteht so mancherlei....bei mir ist es heute ein Rezept aus einer Zeitschrift :


Schoko - Wölkchen



Für ca 35 Stück:

3 Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen.
Das Mark einer Vanillieschote auskratzen und mit 75g Zucker ( ich habe Xucker genommen ) vermengen.
Den Zucker mit der Vanillie langsam in das steif geschlagene Eiweiß einrieseln lassen.

50 g Puderzucker mit 2 Eßl. Vanilliepuddingpulver  mischen und unter die Masse ziehen. Ich mache mir Puderzucker in meiner Küchenmaschie selbst: Xucker in den Mixropf geben und nach ein paar Sekunden ist feinster Puderzucker entstanden.

75g Mokkabohnen oder Bitterschokolade fein hacken und mit 75 g gehackter Mandeln vermischen und nochmals unter die Masse heben, alles leicht verrühren.

Den Backofen auf 140 °  Umluft vorheitzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Kleckse geben und 30 -  35  Minuten backen lassen. Gut auskühlen lassen und danach mit einem kleinem Messer vorsichtig lösen. Wer möchte kann die Wölkchen noch mit etwas Kuvertüre verzieren.

Kommentare:

  1. Danke dir ist auf meiner Liste, Grüße Heide

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gern Heide. Ich wünsche dir viel Spaß beim Backen. lg Heidi

    AntwortenLöschen